22.5.2022 16:30 Andreaskirche - Vokalensemble ardent

Hoher Kasten

Titel des Konzertes: zwei Chöre - zwei Stile - zwei Konzertteile - zwei Klangwelten

Auftritt zusammen mit consonus Vokalensemble

Dirigent: Patrick Secchiari

Konzertlokal: Andreaskirche

Das Vokalensemble ardent und Patrick Secchiari heben sich seit 2009 durch innovative Konzertformate und begeisternde Programme in der Berner Chorlandschaft hervor. Mit seiner hohen Qualität und vielfältigen künstlerischen Bandbreite bringt es im ganzen Kanton Bern überraschende Eigenproduktionen für ein neugieriges Publikum zum Klingen. Höhepunkte waren Auftritte an den Bachwochen Thun, am Musikfestival Bern, im Schaufenster des Warenhauses LOEB, am Stadttheater Bern, in der Backstube des Ängelibeck sowie im Nationalratssaal des Bundeshauses.

Programm: Das Ensemble ardent und consonus Vokalensemble verbinden auf abwechslungsreiche Art im Festivalkonzert, was sich fast nicht verbinden lässt. Gemeinsam zeigen wir die zwei grössten Chormusikalischen Ströme der heutigen Zeit auf: die moderne «klassische» Chormusik und die Schweizerische Volksmusik. So erwartet die Zuhörer des Festkonzertes «zweierlei» ein wunderbares Programm durch die letzten 100 Jahre der Chormusik - von geistlichen Werken bis hin zu neuen Volksliedern!

« zurück zur Übersicht

soundon

Cookie Hinweis

Diese Website benutzt Cookies. Durch die Nutzung unserer Website, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr Infos